HOCHSCHULE DER
BILDENDEN KÜNSTE
ESSEN
Sommersemester 2017

JETZT BIS
ZUM 15.02.2017
BEWERBEN!

mehr Infos >



BACHELOR OF
FINE ARTS
IN 7 SEMESTERN
BERUFSBEGLEITEND
BIS ZUM BACHELOR
OF FINE ARTS
BILDHAUEREI / PLASTIK

PLASTISCHES GESTALTEN

Sommersemester 2017

JETZT BIS
ZUM 15.02.2017
BEWERBEN!

mehr Infos >
 

FOTOGRAFIE / MEDIEN

MATTHIAS WEBER, LEITZ 5044

Sommersemester 2017

JETZT BIS
ZUM 15.02.2017
BEWERBEN!

mehr Infos >

MALEREI / GRAFIK

FIGÜRLICHES ZEICHNEN, AKT, PORTRAIT

Sommersemester 2017

JETZT BIS
ZUM 15.02.2017
BEWERBEN!

mehr Infos >

KUNST
STUDIEREN IN
DER METROPOLE
RUHR
Sommersemester 2017

JETZT BIS
ZUM 15.02.2017
BEWERBEN!

mehr Infos >

KUNST
STUDIEREN
AN DER HBK
ESSEN

DIE STAATLICH ANERKANNTE, PRIVATE
KUNSTHOCHSCHULE BIETET IHNEN EINE PRAXISORIENTIERTE AUSBILDUNG MIT WISSENSCHAFTLICHEM BACKGROUND.
LEHRE UND FORSCHUNG FINDEN IN
DER AUSEINANDERSETZUNG MIT AK-
TUELLEN KUNSTDISKURSEN STATT. DIE VIELFÄLTIGE MUSEUMSLANDSCHAFT DER
METROPOLE RUHR ERMÖGLICHT DAZU
EINEN UNMITTELBAREN DIALOG VOR ORIGINALEN. ZUR WAHL STEHEN 3 STUDIENGÄNGE.

Bildhauerei / Plastik

Die ästhetische Arbeit im Raum und mit dem Raum
spielt in der Kunst seit jeher eine bedeutende Rolle. Die
HBK Essen vertritt ein erweitertes Verständnis von Bild-
hauerei: Neben den klassischen Verfahren, Modellieren
und Skulptieren, erlernen Sie den künstlerisch-
bildhauerischen Umgang mit unterschiedlichen Medien
und Materialien, mit Installation und Objektkunst.

Fotografie / Medien

Fotografie, Film und neue Medien haben ihren festen
Platz in der aktuellen Kunst. Sie stehen in enger Verbin-
dung zu anderen Kunstdisziplinen – bei wechselseitigem
Einfluss. Der Studiengang vermittelt Ihnen die klassi-
sche Fotografie wie auch raum- und zeitbezogene
künstlerische Ausdrucksweisen und Techniken.

Malerei / Grafik

Malerei und Zeichnung haben eine lange Geschichte
und erfinden sich im Dialog mit anderen Medien immer wieder neu. Im Studiengang lernen Sie grundlegende Techniken und unterschiedliche Auffassungen von Malerei und Grafik kennen: von der mimetischen Darstellung bis
zur radikalen Malerei, von klassischen Strategien bis zu interdisziplinären Projekten.

.

PRAXISNAH
UND
INDIVIDUELL

OB DIREKT NACH DER SCHULE ODER IN
EINER SPÄTEREN LEBENSPHASE, DIE HBK
ESSEN ERMÖGLICHT BEGABTEN MEN-
SCHEN UNTERSCHIEDLICHEN ALTERS DAS KUNSTSTUDIUM. SIE STUDIEREN IN 3 AKKREDITIERTEN STUDIENGÄNGEN, IN ÜBERSICHTLICHER MODULSTRUKTUR, IN OFFENEM AUSTAUSCH. PROFITIEREN SIE
VON DER FACHÜBERGREIFENDEN KUNSTWISSENSCHAFTLICHEN BILDUNG –
IM VOLLZEIT- ODER TEILZEITSTUDIUM.

Bachelor of Fine Arts
in 7 Semestern

In 3,5 Jahren Regelstudienzeit zum international anerkannten akademischen Grad. Der B.F.A.-
Abschluss öffnet Ihnen Türen: zur freien Künstler-
existenz, zu einem Kreativberuf oder zu weiteren
Studien an einer Hochschule Ihrer Wahl.

Berufsbegleitendes
Teilzeitstudium

Bachelor nach 11 Semestern: Auch neben Job und
Familie steht Ihnen an der HBK Essen ein Kunststudium
offen. Inhalte und Anforderungen sind identisch mit dem
Vollzeitstudium.

Praxisorientierte Ausbildung
& exzellente Betreuung

Nah dran am Kunstbetrieb: Im Studium werden Sie mit
dem Kunstmarkt und den Regeln des Kunstbetriebs
vertraut gemacht. Nah dran an den Studierenden: Bei der Entwicklung Ihres künstlerischen Profils werden Sie individuell betreut und unterstützt.

 

News & Aktuelles

25. Januar 2017, 10 bis 15 Uhr

SCHNUPPERSTUDIENTAG AN DER HBK ESSEN

Die Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen lädt Schülerinnen und Schüler am Mittwoch, den 25. Januar 2017 von 10 bis 15 Uhr zum Schnupperstudientag ein.

Besonders interessant ist das Schnupperstudium für Schülerinnen und Schüler, die kurz vor der Berufswahl stehen. Sie erhalten einen Einblick in den Studienbetrieb an der HBK und können sich in direkten Gesprächen mit Dozenten und Studierenden über die Hochschule und das Bachelor-Studium in den Fachgebieten Malerei/Grafik, Fotografie/Medien und Bildhauerei/Plastik informieren.

PROGRAMM

10.00 - 10.30 Uhr Kunst studieren an der HBK Essen
10.30 - 11.00 Uhr Kosmos Kunstbetrieb
11.30 - 14.00 Uhr Praktischer Teil:

Figürliches Zeichnen
Studio/Licht: Portraitfotografie
Druckwerkstatt

14.15 - 15.00 Uhr Künstler – ein Beruf? Informationen zum Berufsbild des Künstlers. Wege zu einer erfolgreichen Mappe und Bewerbung.

Mappenberatungen finden nicht statt, interessierte Schülerinnen und Schüler haben jedoch die Möglichkeit, mit unserem Studienbüro einen individuellen Termin zur Studien- und Mappenberatung zu vereinbaren. Die HBK Essen bietet darüber hinaus zahlreiche weitere Möglichkeiten der Beratung zum Kunststudium an, zum Beispiel die Gruppenführung für Kunstleistungskurse oder das Orientierungspraktikum. Eine Übersicht zu den Angeboten finden Sie in unserem Flyer.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung das hier hinterlegte Formular und schicken es zurück an: mail@hbk-essen.de, Fax: 0201 5456 111 oder rufen Sie uns an:
Studienbüro: 0201/54 56 110 (Mo-Fr 10.00-17.00 Uhr).

Ort: Hochschule der bildenden Künste Essen, Prinz-Friedrich-Str. 28A, 45257 Essen

02. Februar 2017

AUSSTELLUNG 'STORY TELLING' VON RENÉ SIKKES

Kunst und vor allem die Kunst junger oder noch relativ unbekannter Künstlerinnen und Künstler zu fördern, steht hinter der Grundidee, alle zwei Jahre den RANOVA Award zu verleihen. 2016 startete die erste Ausschreibung an der Hochschule der bildenden Künste Essen unter der Mitwirkung der Professoren Carsten Gliese und Thomas Wrede.

Von den zahlreichen und vielfältigen Einreichungen wurden drei KünstlerInnen prämiert : Gabi Rottes, Angela Brandt und René Sikkes.

Besonders die ungewöhnliche Herangehensweise von René Sikkes im Bereich der Fotografie konnte überzeugen. Seine Anlehnung an Zeichnung, Cartoon und Papier in Kombination mit dem Infarbebringen von fotografischen Meisterwerken.

Die Vernissage findet am 02.02.2017 um 17 Uhr in der RANOVA Praxis Unna, in der Hohlbeinstraße 10a statt.

 

10. + 11. Februar 2017

HBK ESSEN BEI DER BILDUNGSMESSE EINSTIEG

Die HBK Essen präsentiert sich am 10. und 11. Februar 2017 von 9 bis 16 Uhr auf der Bildungsmesse Einstieg in Köln.

An unserem Stand geben unsere Dozenten und Studierende Auskunft über die verschiedenen Studiengänge, erläutern die Bewerbungsmöglichkeiten und beantworten gerne Ihre Fragen. Zudem erhalten Sie hier ausführliches Informationsmaterial zu unserer Hochschule.

Im Rahmen des Bühnenprogramms ist die HBK Essen am Samstag, 11. Februar, mit einem Vortrag vertreten:

13.00 Uhr, Speakers Corner: „Bewerbung an Kunsthochschulen“

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher!

EINSTIEG
10. + 11. März 2017
KOELNMESSE
HALLE 7 / Stand-Nr.: H65
50679 Köln

http://www.einstieg.com/messen/koeln.html

02. Oktober 2016 - 27. Januar 2017:

EINLADUNG ZUR '4. HERBST/WINTER-AUSSTELLUNG' DES PROJEKTES ZKE

4. HERBST/WINTER-AUSSTELLUNG

Fotokünstlerische Arbeiten von

Eugen Bednarek, Monika Funke, Wanda Korfanty-Bednarek, Jan Q. Maschinski, Christian Paulsen,
Gabi Rottes, René Sikkes (HBK Essen)

sowie Kindern der Kleinen Malschule ZKE

In den beiden Kunstgalerien des Projektes ZKE
auf der

Zeche Königin Elisabeth
Schacht Emil
Elisabethstr. 31
45139 Essen-Frillendorf

Eröffnung:
02. Oktober 2016, 16:00 Uhr

Ausstellungsdauer:
02. Oktober 2016 bis 27. Januar 2017

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 16:00 - 19:00 Uhr
und nach Vereinbarung

www.projekt-zke.de