Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Verstanden Weitere Informationen

FORSCHUNG & ENTWICKLUNG

Um den Studierenden ein Studium mit hoher Qualität und auf der Höhe der aktuellen Entwicklungen in Kunst und Wissenschaft zu ermöglichen, ist es unerlässlich, dass die Lehrenden der HBK Essen selbst in Forschung und Kunstausübung aktiv sind. Publikationen, Ausstellungen und andere Formen der öffentlichen Präsentation (Internetprojekte, Performances, etc.) stellen ein entscheidendes Kriterium zur Beurteilung der künstlerischen und wissenschaftlichen Leistungen einer Kunsthochschule dar und werden an der HBK Essen kontinuierlich dokumentiert und öffentlich bekannt gemacht.

Lehr- und Forschungsberichte

Zur Dokumentation der Forschung und Kunstausübung an der HBK Essen wird in jedem akademischen Jahr ein Lehr- und Forschungsbericht verfasst. Die Berichte der letzten Jahre können hier eingesehen werden.

Lehr- und Forschungsbericht 2016/17 (PDF, Download)
Lehr- und Forschungsbericht 2015/16 (PDF, Download)
Lehr- und Forschungsbericht 2014/15 (PDF, Download)
Lehr- und Forschungsbericht 2013/14 (PDF, Download)

Kunst- und Forschungsprojekte

Eine Auswahl der Kunst- und Forschungsprojekte aus den letzten Jahren ist hier dargestellt:

Unter Gleisen
Ortsverwandtschaften
IN vitro
Ausstellung Lehrer - Schüler
Vortragsreihe „Was ist Kunst? Was kann Kunst?“
Kunst-am-Bau-Wettbewerb Humboldtforum – Treppenhaus über dem Portal 5, Tim Trantenroth: 1. Preis im Wettbewerb
Modell Landschaft, Thomas Wrede
Symposium Rethink Painting

Wissenschaftliche Publikationen und künstlerisch-gestalterische Veröffentlichungs- und Werkformen

Ein Auszug der Publikationen und Veröffentlichungen ist hier aufgelistet:

Prof. Dr. Sabine Bartelsheim

  • Natur und Gemeinschaft: bepflanzte Zwischenräume in der aktuellen Kunst, in: Frank Fehrenbach (Hg.): Der Achte Tag. Naturbilder in der Kunst des 21. Jahrhunderts, Berlin 2016.
  • Biomorphismus heute? Materialisationen von "Leben" in der zeitgenössischen Skulptur, in: kunsttexte - e-Journal für Kunst- und Bildwissenschaft, Sektion Gegenwart, Themenheft "Skulptur im 21. Jahrhundert"; Heft 1, 2015.

Prof. Dr. Raimund Stecker

  • Markus Lüpertz: Uranos - Werkmonografie (Hg. und Autor), Essen 2017.
  • Otto Piene - westöstlich (Dt./Engl./Persisch), in: Otto Piene. Rainbow, mit weiteren Beiträgen von Joachim Jäger, Ulrich Obrist, Otte Piene und Babette Werner, Kat. Teheran Museum of Contemporary Art, Teheran 2016.

Prof. Yevgeniya Safronova

  • Yevgeniya Safronova. Spaces, Kat. Galerie Borchardt, Kerber Verlag, Bielefeld 2017.
  • In Situ - Die Kunst mit der Architektur, Kat. Galerie Borchardt, Hamburg 2015.

Prof. Milo Köpp

  • Wege nach Asien, Kat. Hachmeister Galerie, Münster 2013.

Prof. Stephan Paul Schneider

  • SCHWARZ, Kat. Galerie Schloss Herten, Essen: fadbk | HBK Verlag, studien edition fadbk Nr. 39, 2018.
  • Zinnober - Illusion und Wahrnehmung in postfaktischen Zeiten, Kat. Galerie Schloss Herten, Essen: fadbk | HBK Verlag, studien edition fadbk Nr. 37, 2017.

Prof. Nicola Stäglich

  • Nicola Staeglich - color here and there, mit einem Text von Terry R. Myers, Kat. Galerie FeldbuschWiesnerRudolph, Berlin 2016.
  • John C. Welchman. The Canyon, The Dream and I, in: John C. Welchman XX to XI: Essays on European Contemporary Art, Sternberg Press, Berlin 2015.

Prof. Carsten Gliese

  • Sehdinge und Schaustücke. Günther Kebeck und Carsten Gliese, Bielefeld 2018.
  • 30 Jahre GKG Bonn, Bildbeiträge, Kat. GKG/Gesellschaft für Kunst und Gestaltung, Bonn 2013.

Prof. Thomas Wrede

  • Sceneries. Von der Heydt-Kunsthalle, Wuppertal, Text: Gerhard Finckh, Günther Kebeck, Heidelberg 2018.
  • Modell Landschaft. Fotografie, Museum Sinclair-Haus, Bad Homburg, Text: Matthias Harder, Bad Homburg 2017.

Prof. Anja Kempe

  • Object is Meditation and Poetry, Kat. Hochschule für Grafik und Buchkunst, hg. von Alba d'Urbano, Olga Vostretsova, Leipzig 2017.