Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Verstanden Weitere Informationen

02.06. - 07.07.2018

Ausstellung von Roman Bracht in Wiesbaden


Roman Bracht, Alumni der HBK Essen im Fachbereich Fotografie/Medien, stellt ab dem 1. Juni 2018 in der Wiesbadener Galerie Linse aus.

Schwerpunktthema seiner Werke ist die voranschreitende Technisierung der Natur. Der Künstler beschreibt die Wirkung seiner Kunst, die entgegen der allgemeinen Sehgewohnheiten inszeniert ist, als aufgelöst und fremdartig: „Täuschung und Wirklichkeit verschwimmen miteinander. Beide Komponenten haben meist ein inszeniertes Licht mit einer maschinellen Ästhetik als Basis. Die artifizielle Erscheinung der Objekte, ohne Veränderung, fordert den zweiten Blick heraus, um Gegebenes zu hinterfragen.“

Vernissage: Freitag, 01.06.2018, 17:00 - 23:00 Uhr

Ausstellung: 02.06. - 07.07.2018

Öffnungszeiten:
Mi., Do., Fr. 15:00 - 20:00 Uhr
Sa., So. 14:00 - 19:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Galerie Linse
Photografie und Literatur
Seerobenstr. 11
65195 Wiesbaden
www.linse-galerie.de

Foto © Roman Bracht

Zurück