Das Aquarell, gar nicht so schwer: Die Geheimnisse der Aquarellmalerei

Einführung in die Technik der Aquarellmalerei.


Termin: 01.08.2022, 02.08.2022, 03.08.2022, 04.08.2022, 05.08.2022 | 10 - 18 Uhr
Dozent: Jochem Ahmann
Gebühr: 400,- EUR
Abschluss: Teilnahmezertifikat

Veranstaltungsort:
HBK Essen - Prinz-Friedrich-Str. 28 A - 45257 Essen

Anmeldung: Eine Onlinebuchung ist hier eingerichtet.

Inhalt

Sie bewundern die Leichtigkeit, die Zartheit der Aquarellmalerei?
Wunderschön, doch nur etwas für Profis? Nicht unbedingt.
In diesem Seminar soll in die Technik der Aquarellmalerei eingeführt werden.
Blumen- oder Obststilleben, die Natur rund um den Baldeneysee oder der Wochenmarkt in Kupferdreh dienen als Vorlage. Gemeinsam werden die entstandenen Arbeiten besprochen und diskutiert.
Am Ende des Kurses soll der individuelle Weg in die Aquarellmalerei stehen.

Material:

Aquarellpapier und - blöcke ab DIN A 3, Aquarellfarben, Wasserbehälter, diverse Aquarellpinsel in verschiedenen Größen, Bleistifte und Buntstifte, Faserstifte und Marker. 

Dozent

Jochem Ahmann

Kurzvita

  • 1957 geboren in Herten/Westfalen
  • 1978 – 85 Studium an der FH für Gestaltung, Dortmund bei Prof. Pitt Moog, Prof. Hartmut Böhm, Prof. Horst Linn – Diplom
  • seit 1987 Dozent an verschiedenen Instituten
  • 1992 - Transfer-Stipendium in Antwerpen/ Belgien, Sekretariat für gemeinsame Kulturarbeit und Kultusministerium des Landes NRW
  • 1992-93 - Internationales Atelierprogramm des Künstlerhauses Bethanien, Berlin
  • 1993 - Preisträger Märkisches Stipendium für Bildende Kunst 94, Bildhauerei
  • Seit 2002 Vorstandsmitglied im Westdeutschen Künstlerbund
  • seit 2009 Dozent für Experimentelles Gestalten u.a., Sommerakademie der fadbk, Essen
  • 2009 - Mitglied im Deutschen Künstlerbund
  • seit 2014 Dozent für Professionalisierung / interdisziplinäre Kunst an der fadbk, Essen
  • 2015 - Gastatelier Cite Internationales des Artes, Paris

Anmeldung

Eine Onlinebuchung ist über den Onlineshop der HBK Essen möglich. Sie finden das ensprechende Angebot hier.

Beratung

Sie haben Fragen?

Unsere Studienberatung hilft Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns per E-Mail unter studienberatung@hbk-essen.de, telefonisch unter 0201-95 98 98 00 oder vereinbaren Sie online einen Beratungstermin.

Beratungstermin vereinbaren

Weiterbildung

Interessiert an weiteren Angeboten? Wir bieten ein breites Spektrum an Weiterbildungsangeboten in den Bereichen bildende Kunst, Design, Professionalisierung und Kunstwissenschaft.

Zu den Angeboten

Zurück zu den anderen Angeboten