Spielerischer Künstlerischer Umgang mit klassischen Drucktechniken (Radierung)

Vom Kartoffeldruck bis zur Originaldruckgraphik.


Termin: 18.07.2022, 19.07.2022, 20.07.2022, 21.07.2022, 22.07.2022 | 10 - 18 Uhr
Dozent: Thomas Ruch
Gebühr: 400,- EUR
Abschluss: Teilnahmezertifikat

Veranstaltungsort:
HBK Essen - Prinz-Friedrich-Str. 28 A - 45257 Essen

Anmeldung: Eine Onlinebuchung ist hier eingerichtet.

Inhalt

 Wie kann ich aus meinen Motiven druckgraphische Blätter herstellen ?
Wie bereite ich meine Druckplatte vor ?
Welche Papiere sind für welche Drucktechniken geeignet ?
Wie unterscheiden sich Oelfarbe und Wasserfarbe im Druckverfahren ?
Wie wird die Säure im Aetzbad angesetzt ?
Wie unterscheiden sich Handabzüge von Drucken aus der Presse ?
Wie können zwei oder mehr Druckplatten kombiniert werden ?
Wieviel Exemplare lassen sich von einer Druckplatte abziehen ? Der Kurs bietet sowohl Anfänger*innen als auch fortgeschrittenen Teilnehmer*innen einen Einblick in die klassischen Drucktechniken. Techniken werden erlernt, vertieft, erweitert. Der eigene künstlerische Ausdruck wird gefunden. 

Material:

Das Material wird in einer Sammelbestellung organisiert. Die Kosten werden je nach Gebrauch verrechnet, erfahrungsgemäss ca Euro 40.- pro Person. Wenn in einzelnen Fällen Druckplatten und Druckstöcke  bereits vorhanden sind, sollen diese zu Beginn des Kurses mitgebracht werden.

Dozent

Thomas Ruch

  • 1963 in Basel geboren
  • 1995 – 2002 Studium Freie Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf bei Franz Eggenschwiler, Konrad Klapheck und Magdalena Jetelovà
  • Assistenz bei Franz Eggenschwiler, Richard Tuttle, Tadashi Kawamata
  • 2001 Werkjahrpreis des Kanton Solothurn für grafisches Schaffen, Lehrauftrag für Grafik/Druckgrafik an der fadbk, Essen
  • 2003 Förderpreis der Deutsch-Schweizer Wirtschaftsvereinigung e. V. Düsseldorf (Deutschland)
  • Lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Düsseldorf und in der Schweiz

 

Anmeldung

Eine Onlinebuchung ist über den Onlineshop der HBK Essen möglich. Sie finden das ensprechende Angebot hier.

Beratung

Sie haben Fragen?

Unsere Studienberatung hilft Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns per E-Mail unter studienberatung@hbk-essen.de, telefonisch unter 0201-95 98 98 00 oder vereinbaren Sie online einen Beratungstermin.

Beratungstermin vereinbaren

Weiterbildung

Interessiert an weiteren Angeboten? Wir bieten ein breites Spektrum an Weiterbildungsangeboten in den Bereichen bildende Kunst, Design, Professionalisierung und Kunstwissenschaft.

Zu den Angeboten

Zurück zu den anderen Angeboten