Praxiskurs In Kontakt mit mir und der Welt

Inhalt

Dem Teilnehmenden wird vermittelt

  • wie Jugendliche, die unter den Pandemiefolgen leiden, entlastet werden können
  • Welche Bewältigungsstrategien dafür zur Verfügung stehen
  • Erlernt Grundlagen aus der Tanz- und Gestalttherapie
  • Erlernt, diese auf die Beziehungsarbeit mit Jugendlichen zu adaptieren


Im Kontakt mit mir und der Welt!
Anregungen aus der tanztherapeutischen und gestalttherapeutischen Werkzeugkiste für die Arbeit mit Jugendlichen, die unter Pandemiefolgen leiden.

Fachleute machen darauf aufmerksam, dass Jugendliche in Zeiten der Corona-Pandemie oft bis an ihre Grenzen herausgefordert sind. Kontaktbeschränkungen, Home Schooling, verschlossene Erfahrungsräume und die Angst vor der Krankheit machen ihnen zu schaffen.
In diesem Seminar werden wir uns damit befassen, wie wir Jugendliche in solchen Lebenssituationen entlasten, ermutigen und bei ihrer Suche nach heilsamen Bewältigungsstrategien unterstützen können. Wir erarbeiten Grundlagen und Methoden aus der Tanz- und Gestalttherapie. Diese adaptieren wir für die Beziehungsarbeit mit Jugendlichen in den Arbeitsbereichen der Teilnehmenden.

Termine: 26.11. und 27.11.2022 | Samstag, 10:00 – 17:00 Uhr und Sonntag, 10:00 – 16:15 Uhr
(Bitte beachten 2-tägiges Seminar!)

Dozent*in: Annette Piscantor und Dr. Mag. Annemarie Schweighofer-Brauener

Kursgebühr: 190,- Euro
Inkl. Materialkosten. Bitte bequeme Kleidung und dicke Socken mitbringen!

Veranstaltungsort:
HBK Essen - Prinz-Friedrich-Str. 28 A - 45257 Essen

Anmeldung: Eine Onlinebuchung ist hier eingerichtet.

Dozentin

Annette Piscantor

seit 2019 Lehrauftrag an der HBK Essen

2018 Bachelor of Fine Arts HBK Essen

2015–2018 Studium Bildhauerei/Plastik an der HBK Essen

seit 2000 Soloperformances und Leitung intermedialer Bühnenstücke

2000 Gründung des Tanzensembles X – Legged Rose

1998 Gründung der Tanzwerkstatt der Dom – Musikschule Xanten

1988–1992 Ausbildung in zeitgenössischem Tanz

1967 geboren in Berchtesgaden

 

Dr. in. Mag. Annemarie Schweighofer-Brauer

Institut für gesellschaftswissenschaftliche Forschung, Bildung und Information

Beraterin im psychosozialen Bereich (AWO KV Wesel e.V.)

Gestalttherapeutin und diplomiert in TZI

Historikerin

Politologin

Anmeldung

Eine Onlinebuchung ist über den Onlineshop der HBK Essen möglich. Sie finden das ensprechende Angebot hier.

Beratung

Sie haben Fragen?

Unsere Studienberatung hilft Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns per E-Mail unter studienberatung@hbk-essen.de, telefonisch unter 0201-95 98 98 00 oder vereinbaren Sie online einen Beratungstermin.

Jetzt Termin vereinbaren

Weiterbildung

Interessiert an weiteren Angeboten? Wir bieten ein breites Spektrum an Weiterbildungsangeboten in den Bereichen bildende Kunst, Design, Professionalisierung und Kunstwissenschaft.

Zu den Angeboten

Zurück zu den anderen Angeboten

Lehrer*innenfortbildung

Zum Bereich Lehrer*innenfortbildung