Urban Sketching

Urban Sketching im Skizzenbuch als Grundlage für künstlerische Nachbearbeitung .


Termin: 18.07.2022, 19.07.2022, 20.07.2022, 21.07.2022, 22.07.2022 | 10 - 18 Uhr
Dozent: Jochem Ahmann
Gebühr: 400,- EUR
Abschluss: Teilnahmezertifikat

Veranstaltungsort:
HBK Essen - Prinz-Friedrich-Str. 28 A - 45257 Essen

Anmeldung: Eine Onlinebuchung ist hier eingerichtet.

Inhalt

Haben Sie nicht schon immer die Lust verspürt, den ganzen Tag durch die Landschaft streifen, Stimmungen, Eindrücke, die Schönheit der Welt, Menschen, Begegnungen in Ruhe wirken lassen und das alles in einem Skizzenbuch festhalten zu können?
In diesem Seminar sollen anhand des Urban Sketching diese Eindrücke, Stimmungen, Farben, Momente mit Stift, Pinsel und Papier  im Skizzenbuch festgehalten werden.
Das Skizzenbuch lädt zur Nachbearbeitung ein – oft Wochen später. Die Erinnerung hilft mit! Eingeklebte Fotos und Eintrittskarten, Zeichnungen, Wortspiele helfen Ihnen, den Sommer wieder sichtbar zu machen oder neue Arbeiten zu entwickeln.
Gemeinsam begeben wir uns auf Spurensuche für Ihr persönliches Skizzenbuch. Notwendige zeichnerische und malerische Techniken für das Urban Sketching werden vermittelt und eingeübt.

 

Material:

Alle üblichen und unüblichen Malutensilien z.B. Aquarellfarben, Wasserbehälter, diverse Aquarellpinsel in verschiedenen Größen, Bleistifte und Buntstifte, Faserstifte und Marker.
und natürlich ein blanko Buch Ihrer Wahl (lieber zu groß als zu klein). Kleiner Tipp: auch ein schon gedrucktes Buch lässt sich wunderbar bearbeiten…

Dozent

Jochem Ahmann

Kurzvita

  • 1957 geboren in Herten/Westfalen
  • 1978 – 85 Studium an der FH für Gestaltung, Dortmund bei Prof. Pitt Moog, Prof. Hartmut Böhm, Prof. Horst Linn – Diplom
  • seit 1987 Dozent an verschiedenen Instituten
  • 1992 - Transfer-Stipendium in Antwerpen/ Belgien, Sekretariat für gemeinsame Kulturarbeit und Kultusministerium des Landes NRW
  • 1992-93 - Internationales Atelierprogramm des Künstlerhauses Bethanien, Berlin
  • 1993 - Preisträger Märkisches Stipendium für Bildende Kunst 94, Bildhauerei
  • Seit 2002 Vorstandsmitglied im Westdeutschen Künstlerbund
  • seit 2009 Dozent für Experimentelles Gestalten u.a., Sommerakademie der fadbk, Essen
  • 2009 - Mitglied im Deutschen Künstlerbund
  • seit 2014 Dozent für Professionalisierung / interdisziplinäre Kunst an der fadbk, Essen
  • 2015 - Gastatelier Cite Internationales des Artes, Paris

 

Anmeldung

Eine Onlinebuchung ist über den Onlineshop der HBK Essen möglich. Sie finden das ensprechende Angebot hier.

Beratung

Sie haben Fragen?

Unsere Studienberatung hilft Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns per E-Mail unter studienberatung@hbk-essen.de, telefonisch unter 0201-95 98 98 00 oder vereinbaren Sie online einen Beratungstermin.

Beratungstermin vereinbaren

Weiterbildung

Interessiert an weiteren Angeboten? Wir bieten ein breites Spektrum an Weiterbildungsangeboten in den Bereichen bildende Kunst, Design, Professionalisierung und Kunstwissenschaft.

Zu den Angeboten

Zurück zu den anderen Angeboten