KEIN GROSSER AKT DER AKT

Termine: 
01. bis 03.03.2024

Uhrzeiten:
jeweils 10:00 - 16:45 Uhr I Campus Essen

Dozent*in:
Geli Schulze

Gebühr:
380,- € inkl. Aktmodell

Abschluss: 
Urkunde  I  Teilnahmenachweis

Veranstaltungsort:
HBK Essen
Campus Essen
Prinz-Friedrich-Straße 28 A
45257 Essen

Tauchen Sie 3 Tage ein in die Welt des Aktzeichnens und entdecken Sie die unendlichen Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten. Es ist kein großer Akt die eigenen künstlerischen Grenzen zu erweitern!

Erforschen Sie eines der klassischsten Studieninhalte der Kunst und erleben Sie die einzigartige Möglichkeit, Ihr Sehvermögen zu schärfen und sich zeichnerischen Herausforderungen spielerisch zu stellen. In dieser Veranstaltung werden Ihnen die Grundlagen des figürlichen Zeichnens vermittelt, während Sie in intensiven Aufgaben eineinhalb Tage lang am Modell arbeiten.

Wir bieten Ihnen die perfekte Umgebung, um Ihre zeichnerischen Fähigkeiten zu verbessern und Ihr Verständnis von Proportionen und Plastizität zu vertiefen. Durch gezielte Übungsaufgaben nähern Sie sich dem künstlerischen Sehen an und entwickeln Ihre gestalterischen Grundlagen weiter. Erfahren Sie, wie Sie abstrakte Elemente in Ihre Werke integrieren können und entdecken Sie die spannende Transformation von Skizzen zu beeindruckenden Bildwerken.

 

Unser Kurs legt besonderen Wert auf experimentelles und expressives Aktzeichen. Sie werden ermutigt, Ihren eigenen künstlerischen Stil zu entwickeln und Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Aktmodelle werden Ihnen dabei helfen, die menschliche Form in all ihrer Schönheit und Komplexität zu erfassen.

 

Benötigte Materialien

Für diesen Kurs benötigen Sie einige Materialien, um Ihre künstlerische Reise optimal auszustatten. Bringen Sie bitte verschiedene Papiersorten und Skizzenbücher mit, um Ihre Arbeiten vielseitig festzuhalten. Vergessen Sie nicht Ihre Zeichen- und Malutensilien, damit Sie Ihre Ideen präzise umsetzen können. Ein Anspitzer, ein Wasserglas und ein Handtuch sind ebenfalls hilfreiche Begleiter für ein angenehmes Arbeitsumfeld.

 

Hinweis

Diese Veranstaltung wird auch im Studienprogramm Freie Kunst als Grundlagenkurs für die Fachgebiete Malerei & Grafik und Skulptur & Installation angerechnet.

NEWSLETTER

Wenn Sie über unsere Aktivitäten und der HBK Essen auf dem Laufenden bleiben möchten, dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

mehr erfahren

MEHR KURSE

Das Angebot des Zentrums für Weiterbildung im Überblick

mehr erfahren