Dr. Thilo Schwer

Hauptamtlich Lehrender | Designgeschichte und -theorie

seit 2019 Hauptamtlich Lehrender für Designgeschichte und -theorie an der HBK Essen

seit 2019 2. Vorstand der Gesellschaft für Designgeschichte (GfDg)

seit 2014 Lehraufträge an der Hochschule für Gestaltung, Offenbach

2019 Lehrauftrag / Kompaktseminar am International Design Campus (IDC) in der Guangdong Industrial Design City, Shunde (China)

2014 Lehrauftrag am Institut für Kunstpädagogik der Goethe-Universität, Frankfurt am Main

2011, 2013 Lehrauftrag an der Folkwang Universität der Künste, Essen

2014 Promotion am Institut für Kunst- und Designwissenschaft an der Folkwang Universität der Künste, Essen

2001 Mitgründer Designstudio speziell®, Offenbach

2001–2003 Möbeldesigner in der Produktentwicklung, Sedus Stoll AG, Waldshut

1995–2001 Designstudium an der Hochschule für Gestaltung, Offenbach (Abschluss: Diplom-Designer)

1993–1995 Gestalterischer Vorkurs und Basis-Erweiterungsklasse, Schule für Gestaltung, Basel (CH)

1973 geboren in Villingen im Schwarzwald

Fachliche Schwerpunkte:

  • Designgeschichte
  • Designtheorie
  • Produktsemantik / Theorie der Produktsprache
  • Gestaltmittelforschung
  • Designmethodologie
  • Praxisintegrierende Designforschung