VOM SUCHEN UND FINDEN I AUFTAKT ZU EINEM FOTOKÜNSTLERISCHEN ABENTEUER

Termine: 
00. bis 00.00.0000

Uhrzeiten:
jeweils 10:00 - 16:45 Uhr I Campus Essen

Dozent*in:
Christiane Hantzsch

Gebühr:
480,- €

Abschluss: 
Urkunde

Veranstaltungsort:
HBK Essen
Campus Essen
Prinz-Friedrich-Straße 28 A
45257 Essen

Die Zeit vor dem Projekt: Neues kennenlernen, sich orientieren. Noch ist nicht benennbar, worum es gehen wird. Hier beginnt das Seminar.

Fotografieren. Experimentieren. Erfahrungen sammeln. In der Gruppe mit Ideen spielen. Sichtweisen formulieren. Bilder gestalten. Täglich über die Wirkung der Fotografien sprechen.

Das Ziel des Workshops ist: Die eigene Motivation zu erkennen und eine angemessene Strategie für ein neues Projekt herauszuarbeiten. Beginnen zu können, die individuellen Beweggründe in einer fotokünstlerischen Arbeit zu formulieren.

 

Benötigte Materialien

Die Teilnahme ist für jeden möglich, der eine digitale Spiegelreflexkamera im Gepäck hat und deren Dateimaterial täglich im Labor oder am eigenen Drucker ausgedruckt werden kann.

Gut wäre auch eine überschaubare Auswahl digitaler Bilder aus Ihrem Archiv, welche Ihnen wichtig erscheinen und die Sie gerne mit „einarbeiten“ möchten.

DIN A4- Papier (120-160gr Papier), ein kleiner Notizblock, Lieblingsstifte, Tesa, Klebestift, Schere und eine Mappe ergänzen das Repertoire.

Für evtl. Fahrten zu Ausstellungen wäre ein Kfz bzw. die Bildung von Fahrgemeinschaften vorteilhaft.

Labor- und Eintrittskosten werden selbst getragen.

NEWSLETTER

Wenn Sie über unsere Aktivitäten und der HBK Essen auf dem Laufenden bleiben möchten, dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

Mehr erfahren

MEHR KURSE

Das Angebot des Zentrums für Weiterbildung im Überblick

Mehr erfahren