Stellenangebote

Hier finden Sie die offiziellen Stellenangebote der Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen.

Professuren

Professur für Politische Ökonomie und Entrepreneurship (m/w/d)
Datum der Ausschreibung: 11.12.203
Bewerbungsschluss: 14.01.2024
Verfahrensstand: Eingang Bewerbungen
Zur Ausschreibung

Professur für Game Art and Design (m/w/d)
Datum der Ausschreibung: 11.07.2023
Bewerbungsschluss: 28.09.2023
Verfahrensstand: Vorstellungsverfahren
Zur Ausschreibung

Professur für Digital Media Design (m/w/d)
Datum der Ausschreibung: 11.07.2023
Bewerbungsschluss: 31.08.2023
Verfahrensstand: Vorstellungsverfahren
Zur Ausschreibung

Mitarbeiter*innen in Verwaltung und Technik

Die Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen ist eine staatlich anerkannte private Hochschule für Kunst und Design mit den Standorten Essen und Wuppertal. Bei uns können Menschen mit künstlerischer oder gestalterischer Eignung unabhängig von ihrer Herkunft und ihrem Alter ein Kunst- oder Designstudium absolvieren. Als junge Institution setzt die HBK Essen stark auf innovative Lehrkonzepte, Internationalisierung und den reflektierten Einsatz neuester digitaler Technologien. Die Hochschule bietet die drei künstlerischen Studiengänge Malerei/Grafik, Fotografie/Medienkunst und Skulptur/Installation mit dem Abschluss Bachelor of Fine Arts und die drei Designstudiengänge Game Art and Design, Digital Media Design und Digital Fabrication Design mit dem Abschluss Bachelor of Arts an. Außerdem ergänzt der Masterstudiengang Kunst und Kooperation mit dem Abschluss Master of Fine Arts das Studienangebot. Das Zentrum für Weiterbildung bündelt den kompletten Weiterbildungszweig der HBK Essen.  

In den Folgejahren ist geplant, das Studienangebot sukzessiv auszubauen und weiter zu expandieren. 

Zur Unterstützung der Studierendenakquise suchen wir ab sofort eine*n 

MITARBEITER*IN IM VERTRIEB / SALES MANAGER (M/W/D) 

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit (35-40 Stunden/Woche) zu besetzen. 

Ihre Aufgaben 

Im Bereich der Studierendenakquise etablieren Sie erfolgreiche Beratungsprogramme. Sie entwickeln strategische Akquisemaßnahmen und setzen diese auf nationaler und internationaler Ebene um. In Ihrer Funktion agieren Sie an der Schnittstelle der Bereiche Studienberatung, Hochschulkommunikation und Studierendenmarketing. 

  • Sie entwickeln, koordinieren und setzen Vertriebsmaßnahmen und Akquisekampagnen für unserer gesamtes Studienangebot um. 
  • Sie gewinnen neue Studierende durch eine empathische persönliche Beratung und Betreuung von Interessierten. 
  • Sie knüpfen Kontakte zu Schulen und Kooperationspartnern und vertreten die HBK Essen auf Messen und an Infotagen vor Ort. 
  • Sie entwickeln Kernbotschaften und Konzepte von saisonalen Kampagnen (online & offline) für alle Zielgruppen der HBK Essen. 
  • Sie sorgen für ein Controlling und eine Koordination Ihrer Aktivitäten. 
  • Sie berichten regelmäßig an die Hochschulleitung über Ihre Aktivitäten und Ergebnisse. 

Dieses Profil wünschen wir uns 

  • Sie haben eine für die Position notwendige kaufmännische Ausbildung oder erfolgreich ein Studium absolviert (BWL, Management, Marketing/Kommunikation). 
  • Sie verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Akquise und Vertrieb. 
  • Sie begeistern sich persönlich für Themen der Bereiche Kunst, Design und Kultur und möchten sich an einer wachsenden privaten Hochschule weiterentwickeln. 
  • Sie sind empathisch, kontaktfreudig und besitzen eine schnelle Auffassungsgabe. 
  • Sie denken und handeln vertriebs- bzw. ergebnisorientiert. 
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Hands-on Mentalität und verstehen es, Ihre Ideen erfolgreich umzusetzen. 
  • Sie sind ein Kommunikationstalent, sind textsicher in Deutsch und Englisch und treffen immer den richtigen Ton. 
  • Sie arbeiten strukturiert, selbstständig, lösungsorientiert und behalten auch in Situationen mit hohem Arbeitsaufkommen den Blick für das Wesentliche 
  • Sie beherrschen die gängigen EDV-Programmen (Word, Excel, PowerPoint, Bildbearbeitungsprogramme, TEAMS, Outlook) und sind vertraut im Umgang mit CMS-Systemen.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit an einer innovativen Hochschule für Kunst und Design in privater Trägerschaft. Sie arbeiten in einem attraktiven Arbeitsumfeld und bekommen die Möglichkeit, an fachspezifischen Weiterbildungen teilzunehmen. Bei uns haben Sie die Gelegenheit, Ihre Ideen in den Entwicklungsprozess aktiv einzubringen und somit die Zukunft der Hochschule maßgeblich mitzugestalten. 

Facts 

  • Beginn: ab sofort 
  • Arbeitsort: Essen / Homeoffice 
  • Probezeit: 6 Monate 
  • Wochenarbeitszeit: 35-40 Stunden 
  • Jahresurlaub: 28 Tage (5-Tage-Woche) 
  • Arbeitsverhältnis: unbefristet 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an: bewerbung@hbk-essen.de. 

Die Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen ist eine staatlich anerkannte private Hochschule für Kunst und Design. Sie steht für eine Welt ein, in der Menschen unabhängig von ihrem Alter und ihrer Herkunft ihre künstlerischen und gestalterischen Talente entdecken, diese weiterentwickeln und in der Gesellschaft wirksam einsetzen können. Der Studienbetrieb wurde zum Wintersemester 2013/2014 aufgenommen. Die HBK Essen bietet zurzeit sechs Bachelorstudiengänge in den Fächern Skulptur/Installation, Fotografie/Medienkunst und Malerei/Grafik sowie Digital Media Design, Digital Fabrication Design und Game Art and Design an. Zum 01.04.2021 startete der Masterstudiengang „Kunst + Kooperation“. Im Zentrum für Weiterbildung sind die Weiterbildungsangebote der HBK Essen zusammengefasst. In den Folgejahren ist geplant, das Studienangebot sukzessiv auszubauen und weiter zu expandieren. 

Ihr Aufgabenfeld

Als wachsende Einrichtung strebt die HBK Essen eine stete Weiterentwicklung ihrer Strukturen und Arbeitsabläufe an, um die Dienstleistungsqualität für die Studierenden stetig weiter zu verbessern. Für dieses Ziel arbeiten Sie in enger Abstimmung mit allen Mitarbeitenden in der Verwaltung zusammen, um Aufgaben in der Studierendenverwaltung mit hoher Qualität zu erbringen und Arbeitsprozesse im Team und eigenständig zu verbessern.

Ihre Aufgabenfelder

  • Bearbeitung studentischer Angelegenheiten (Bescheinigungen, Auskünfte, …)
  • Selbstständige Planung und Organisation von Prüfungen, Bearbeitung von studienbegleitenden Unterlagen in Funktion des Prüfungsamtes
  • Interne & externe Korrespondenz (telefonisch, per E-Mail, per Brief)
  • Selbstständige Abwicklung des allgemeinen Büroablaufs
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Ausstellungen und weiteren Veranstaltungen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Verwaltungsleitung, dem Präsidium, den Dekan*innen und den Lehrenden
  • Übernahme von Aufgaben im Präsidiumssekretariat
  • Weiterleitung von Informationen, interne Kommunikation

 

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in der Verwaltung mit ähnlichen Aufgabenfeldern
  • Strukturiertes Denkvermögen und Organisationstalent
  • Teamorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Selbständiges, fristgerechtes und vorausschauendes Arbeiten
  • Gutes und sicheres Ausdrucksvermögen
  • Geübter Umgang mit dem gesamten MS-Office-Paket (Word, Excel, Outlook, Teams, optional Dynamics, Power BI)
  • Wünschenswert, aber nicht erforderlich, sind Erfahrung im Kultur- und/oder Hochschulbereich
  • Freundlicher Umgang mit Studierenden, Dozierenden und Besucher*innen

Facts

  • Beginn: ab sofort
  • Wochenarbeitszeit: 40 Stunden
  • Probezeit: 6 Monate 
  • Jahresurlaub: 28 Tage

Wir bieten Ihnen …

einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz an einer innovativen Hochschule in privater Trägerschaft. Wir arbeiten in einem kleinen Team mit größtmöglicher Selbstständigkeit und kurzen Entscheidungswegen. Die fundierte Ausbildung und Zufriedenheit unserer Studierenden haben für uns oberste Priorität.

Sie bearbeiten neue und abwechslungsreiche Aufgaben eigenständig ohne viele vorgegebene Arbeitsprozesse? Sie erkennen selbstständig Zusammenhänge und schauen auch über den Tellerrand? Sie behalten auch in stressigen Situationen den Überblick? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an: bewerbung@hbk-essen.de.

Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen
Prinz-Friedrich-Str. 28A
45257 Essen
www.hbk-essen.de

Lehraufträge

Die HBK Essen schreibt zum Sommersemester 2024 einen Lehrauftrag im Bereich Designwissenschaft aus.

Ihre Aufgaben
Sie übernehmen die Lehrveranstaltung "Forschungsbasierte Designprozesse" am Institut für Kunst- und Designwissenschaften. Die Lehrveranstaltung wird übergreifend in den gestalterischen Bachelorstudiengängen Game Art and Design, Digital Fabrication Design und Digital Media Design mit einem Umfang von 2 SWS angeboten.

Zeitraum: 01.04.– 30.09.2024.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Master oder gleichwertiges, vorzugsweise eine Promotion) im Design mit Fokus auf Theorie und Evaluation.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in den Bereichen empirische Forschung, Evaluierung von Designkonzepten und Szenario-Techniken und sind mit deren Anbindung an Entwurfsprozesse vertraut.
  • Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit und haben Freude an der Zusammenarbeit mit internationalen Studierenden und Kolleg*innen aus unterschiedlichen Fächern.


Wir bieten Ihnen...
eine anregende Arbeitsatmosphäre im Spannungsfeld zwischen Kunst und Design. Sie erhalten einen breiten Gestaltungsspielraum bei der Konzeption der Lehrveranstaltung.

Kontakt
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an bewerbung@hbk-essen.de Bewerbungsschluss ist der 29.02.2024.