Kunstprojekte & Events

Im Zuge eines Studiums ist es besonders wichtig sich auszuprobieren, den Kunstbetrieb kennenzulernen und das künstlerische Talent zu fördern. Um die Studierenden optimal auf ihr Berufsleben nach der Zeit an der HBK Essen vorzubereiten, unterstützen wir sie dabei, Kunstprojekte und Ausstellungen zu planen und zu realisieren.

Kooperationen mit Galerien, Vereinen und Stiftungen helfen den Studierenden dabei, ihre Kunst zu präsentieren und in den Austausch mit anderen Künstler*innen und der Öffentlichkeit zu treten. Darüber hinaus veranstaltet die HBK Essen kunstwissenschaftliche Symposien und lädt regelmäßig namhafte Künstler*innen und Kunstwissenschaftler*innen zu Vorträgen und Diskussionsrunden ein.

Degree Show SoSe 2019

27.09. - 02-10.2019 | Die Absolvent*innen des Sommersemesters 2019 der fadbk | HBK Essen präsentierten im Rahmen der Degree Show ihre Abschlussarbeiten.

mehr erfahren

Ausstellung Vor Ort Dorsten

Vor Ort

09.06. - 18.08.2019 | Studierende und Lehrende der HBK Essen zeigten in der Ausstellung „Vor Ort“ raumbezogene Arbeiten, die in der Auseinandersetzung mit den Maschinenhallen in Dorsten entstanden sind.

mehr erfahren

Exkursion Taicang 2019

Exkursion Taicang 2019

17. - 27.07.2019 | Auf Einladung der Hismoon Gallery sind Studierende und Lehrende der HBK Essen in den Semesterferien nach Taicang gereist, um an der ersten deutsch-chinesischen Ausstellung der Galerie teilzunehmen.

mehr erfahren

esgehtimmerumalles

02.06. - 28.07.2019 | Die diesjährige Ausstellung von Studierenden und Alumni der fadbk und der HBK Essen unter Leitung von Prof. Stephan P. Schneider zeigte Kunstwerke unter dem Motto „esgehtimmerumalles“.

mehr erfahren

Rundgang 2019

05. - 10.07.2019 | Beim traditionellen Rundgang der fadbk | HBK Essen präsentierten die Studierenden ihre Semesterarbeiten aus den Fachgebieten Malerei/Grafik, Fotografie/Medienkunst und Bildhauerei.

mehr erfahren

Gastvortrag Volker Harlan

09.07.2019 | Im Sommersemester 2019 war Prof. Volker Harlan zu Gast an der HBK Essen und führte die Teilnehmer*innen seines Vortrags in das Universum von Goethes Farbenlehre ein.

mehr erfahren