KSK & Co. Soziale Absicherung für Freiberufler:innen

Überblick von der Künstlersozialkasse bis hin zu privater Absicherung und Vermögensanlagen.

Format: Workshop, Praktische Übungen 
Termin: 21.07.2022, 17:00 - 19:30 Uhr
Dozent*innen: Carsten Faber, Jasmin Demand, Dr. Stefanie Lucci
Gebühr: 80,- EUR
Abschluss: Teilnahmezertifikat
Veranstaltungsort: Online

Anmeldung: Eine Onlinebuchung ist hier eingerichtet.

Die Anmeldung ist bis zu 7 Tage vor Kursbeginn möglich.

Anleitung Anmeldung HBK Mitglieder siehe unten.

Inhalte

Freiberufler:innen können kaum auf staatliche Absicherung setzen. Leistungen im Falle der Berufsunfähigkeit oder die gesetzliche Altersrente fallen für Selbständige oft sehr gering aus oder fehlen völlig. Auch diejenigen, die die Vorteile der Künstlersozialkasse (KSK) nutzen können, sind auf eine zusätzliche private Vorsorge angewiesen. Gleichzeitig sind Versicherungen oder Geldanlagen für viele undurchsichtig und Finanzmarktkrisen wie in jüngster Vergangenheit verunsichern zusätzlich.

Die Veranstaltung bietet eine Einführung in die Grundregeln der Finanzplanung und gibt Hinweise zum Umgang mit Chancen und Risiken. Möglichkeiten des Vermögensaufbaus werden kurz und übersichtlich vorgestellt (Immobilie, Geldanlage, Versicherungen). Dabei geht es auch um staatlich gefördert Modelle (wie z.B. Riester-Rente, Basisrente). Es werden wichtige Risikoabsicherungen (z.B. Haftpflicht-und Berufsunfähigkeitsversicherung) erläutert.

Abschließend gibt es Hinweise dazu, was eine gute Beratung ausmacht und wie zugängliche Informationen zum Thema genutzt werden können. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Bedingungen für künstlerische Berufe und auf die Situation von Existenzgründer:innen gelegt. Die Teilnehmenden sollen sich nach dem Seminar in der Lage sehen, ihre eigene soziale Absicherung aktiv anzugehen und einen eigenen Fahrplan hierfür zu entwickeln.

Voraussetzung Teilnehmende:
Internetfähiges Laptop, Schreibzeug.

Dozierende

Carsten Faber/ Jasmin Demand/ Dr. Stefanie Lucci

Durch das Seminar führen Carsten Faber, Stellv. Leiter Vermögensverwaltung und Jasmin Demand, Spezialistin für Akademiker. Beide von der von Buddenbrock Unternehmensgruppe (Finanzstrategien, Sicherheit und Vorsorge) sowie die Kunst- und Kulturmanagerin Dr. Stefanie Lucci, die als Dozentin ihre praktisch-beruflichen Erfahrungen und Kenntnisse weitergibt. 

www.vonbuddenbrock.de

www.stefanielucci.com

www.lucci-advisory.de

Anmeldung

Eine Onlinebuchung ist über den Onlineshop der HBK Essen möglich. Sie finden das ensprechende Angebot hier.

Anmeldungen sind bis zu 7 Tage vor Kursbeginn möglich.

Anleitung Anmeldung HBK Mitglieder:
Das Career Center Workshop Programm ist für an der HBK Essen eingeschriebene Studierende, Lehrende und Mitarbeiter:innen kostenfrei. Wähle dazu den gewünschten Kurs aus und gehe im Anschluss zur >Kasse<. Du kannst ein Nutzerkonto anlegen, oder als Gast fortfahren. Wähle für Deine kostenfreie Buchung die Zahlungsweise >Vorkasse (Überweisung)< aus und gebe im Feld >Ihre Anmerkungen< an, dass Du Mitglied der HBK Essen bist. Als Studierende gebe bitte Deine jeweilige Matrikelnummer mit an.
Lehrende und Mitarbeitende können ihr Fachgebiet bzw. ihren Unternehmensbereich angeben. Tätige bitte keine Überweisung, auch wenn Du per Mail dazu aufgefordert werden solltest.

Zurück zu den anderen Angeboten

Positionierung & Präsentation

Zum Bereich Positionierung & Präsentation

Kommunikation & Kooperation

Zum Bereich Kommunikation & Kooperation

Finanzierung & Business

Zum Bereich Finanzierung & Business

Du hast Fragen?

Du hast Fragen? Du brauchst mehr Beratung? Dann schreibe doch einfach an Dr. Stefanie Lucci: stefanie.lucci@hbk-essen.de Oder rufe uns an: Montags von 12-14 Uhr. Tel: 0162. 410 34 78 Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme! Dein Team des Career Centers

Beratungstermin vereinbaren

Nicht das richtige gefunden?

Du hast Fragen?

Unsere Studienberatung hilft Dir gerne weiter! Kontaktiere uns per E-Mail unter studienberatung@hbk-essen.de, telefonisch unter 0201-95 98 98 00 oder vereinbare online einen Beratungstermin.

Jetzt Termin vereinbaren

Weiterbildung

Interessiert an weiteren Angeboten? Wir bieten ein breites Spektrum an Weiterbildungsangeboten in den Bereichen bildende Kunst, Design, Professionalisierung und Kunstwissenschaft.

Zu den Angeboten