Gasthörendenschaft

Die Gasthörendenschaft im Bereich Studienprogramm Freie Kunst am Zentrum für Weiterbildung, ermöglicht Interessierten die Teilnahme an Vorlesungen und Seminaren ohne die Verpflichtung zu Prüfungen oder einem regulären Studium. Diese flexible Form des Zugangs zur Bildung richtet sich an Menschen, die ihre Kenntnisse vertiefen oder neue Interessen erkunden möchten.

Mit der Gasthörendenschaft besteht zudem die Möglichkeit des Austauschs mit regulären Studierenden und Dozierenden. Sie tragen zur Erweiterung des eigenen Wissens und zur Bildung von Netzwerken bei. Die Gasthörendenschaft schafft einen Raum für intellektuellen Dialog und bereichernde Begegnungen.

Die Gasthörendenschaft ist ohne Hochschulgebundene Abschlüsse möglich. Sie soll als Instrument für lebenslanges Lernen und eine persönliche Weiterentwicklung verstanden werden. Damit wird der Campus Essen und der Campus Wuppertal zu Orten des Wissenstransfers, der unabhängig von Alter oder beruflichem Hintergrund die Freude am Lernen ermöglicht.

Die Gasthörendenschaft ist in Veranstaltungen der Professionalisierung und in Vorlesungen und Seminaren der Kunstwissenschaften möglich.

Wir unterstützen Sie gerne!

Ihr Team des Zentrums für Weiterbildung

ERWERB I GASTHÖRENDENSCHAFT

Mehr erfahren

EINSCHREIBUNG I GASTHÖRENDE

Gasthörende bitte hier einschreiben

Studienprogramm freie Kunst

Sie wollen sich gerne einen Eindruck über das Studienprogramm freie Kunst verschaffen? Folgen Sie einfach dem Link.

Mehr erfahren

NEWSLETTER

Wenn Sie über unsere Aktivitäten und der HBK Essen auf dem Laufenden bleiben möchten, dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

Mehr erfahren

VORLESUNGSVERZEICHNIS